Platzhalter

Anfahrt   Koblenzer Straße 133 • 40595 Düsseldorf        email                               telefon   (0211) 703899

Schrift:
     
 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz     Intra.Net
 
Link verschicken   Drucken
 

Formulare

Regeln zur Wiederaufnahme des Judo-Trainingsbetriebs des Garather SV

 

 
     
                     

Zum jetzigen Zeitpunkt dürfen wir mit 30 Personen in der Halle trainieren, bzw.

       

als empfohlene Maßgabe gilt eine Fläche von wenigstens 9-10m² pro Teilnehmendem

       

(entspricht ca. 18 Personen in unserer Halle, aber nur 12-13 Personen auf unserer

       

gesamten Mattenfläche).

               
                     

Den Anweisungen der Trainer ist Folge zu leisten!

           
                     

Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist beim Betreten und Verlassen des Schulgeländes/

       

der Trainingsstätte und bei Toilettengängen zu tragen, aber nicht während der Trainingseinheiten. Es ist jedem natürlich

 

freigestellt ,während des Trainings einen  Mund- und Nasenschutz zu tragen, dies ist nicht verbindlich aber eine Empfeh-

 

lung des DJB.

                 
                     

Zugang zur Halle erfolgt über den regulären Eingang der Halle. 

         

Hier wartet ein Trainer auf Euch und Eure Eltern und erfasst Eure Anwesenheit.

       

Solltet Ihr draußen warten müssen, denkt bitte an den Abstand von 1,5 Metern und an die Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Die Nutzung der Umkleiden ist nur begrenzt gestattet. Daher kommt bitte bereits in Sportsachen zum Training.

   

Sollte dies nicht möglich, ist ein umziehen unter Einhaltung des Mindestabstand von 1,5 Metern möglich.

   

4 Personen in den Umkleiden, bzw. umziehen in der Halle. Eure Sachen packt Ihr bitte in die Trainingstasche und nehmt sie

mit in die Halle, damit Ihr Euch ggf. umziehen könnt oder überziehen könnt (Trainingsanzug).

     

(Für die Erwachsenen: Die Duschen können nach dem Training unter Beachtung der Abstandsregeln genutzt werden)

 

Ausgang der Halle bildet der Notausgang. Hier werden dann erst die Schuhe angezogen.

     
                     

Eltern, die Ihre Kinder abholen wollen, bitten wir im Auto oder in geringer Zahl am Notausgang unter Beachtung der

 

der allgemeinen Abstandsregelungen zu warten.

             
                     

Beim Betreten der Halle bitten wir Euch eure Hände zu desinfizieren. Die Hände sind zudem nach dem Toilettengang,

 

auf Anweisung der Trainer und beim Verlassen der Halle zu desinfizieren. Das Desinfektionsmittel stellt der Verein

 

zur Verfügung.

                 
                     

Bitte haltet auch in der Halle - solange Ihr keine Anweisungen erhaltet- die allgemeinen Abstandsregeln ein.

   

Bitte vermeidet Körperkontakt, wenn er nicht nötig ist!

           
                     

Die Nutzung von Hallengeräten ist untersagt. Vereinseigene Materialien werden von den Trainern ausgegeben und an

 

sie zurückgegeben. Vermeidet das Mitbringen von unnötigen Gegenständen.

       

Jeder muss seine eigene Ausrüstung mitbringen. Achtet auf einen sauberen Judoanzug und bringt Schappen/Hausschuhe

 

mit. Ebenfalls sollte auf kurze Finger- und Fußnägel geachtet werden um Verletzungen zu vermeiden.

   
                     

Ihr müsst Euch auf einen Trainingspartner festlegen und Euch mit diesem abstimmen. Partnerwechsel sind nicht erlaubt!

 

DJB Empfehlung: Trainingspartner sollten nach Möglichkeit über mehrere Tage/Wochen beibehalten werden.

   

Wenn diese Möglichkeit nicht besteht (z.B. Fernbleiben eines Sportlers) ist die Bildung von 3er Trainingsgruppen möglich.

 

Dies geschieht unter der Voraussetzung die Anzahl verschiedener Kontaktpersonen so gering wie möglich zu halten.

 
                     

Bitte seht davon ab, Familienmitglieder und Freunde als Zuschauer oder Gäste mit zum Training zubringen, da sie nur in

 

Ausnahmefällen zugelassen sind.

               
                     

Beim Sport in geschlossenen Räumen ist zudem eine gute Durchlüftung sicherzustellen.

     

Wir werden die Halle vor, während bzw. zwischen dem Gruppenwechsel und nach dem Training lüften.

   

Hierzu werden wir das Training 10-15 Minuten früher beenden und die zweite Gruppe wird etwas später starten.

 
                     

Große Sportfeste und ähnliche Sportveranstaltungen bleiben bis mindestens zum 31. Dezember 2020 untersagt.

 
                     

Wenn wir alle gemeinsam die Regeln beachten und einhalten können wir das Training wieder aufnehmen.

   
                     

Bleibt weiterhin gesund!

 

 

 

               
      Bestätigung Wiederaufnahme Dokument              
                   

 

Hinweise zur Wiederaufnahme des Judo-Trainingsbetriebs des Garather SV

 

 

 

 

                 

 

Im Bezug auf die Empfehlungen des Stadtsportbundes, des Landessportbund, des Deutschen Judo Bundes,

 

 

des Deutschen Olymischen Sportbundes und anderer Institutionen und Vereinen haben wir ein Hygienekonzept

 

 

für unseren Judo-Trainingsbetrieb erarbeitet.

         

 

                 

 

Datenschutzhinweis

             

 

Aufgrund der behördlichen Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie ist der Trainingsbetrieb nur eingeschränkt möglich.

 

Um Gefahren für Ihre Gesundheit und die Gesundheit anderer vorbeugen zu können, erheben wir die separat aufgeführten Daten. 

(Siehe Bestätigungsformular)

           

 

Wir verarbeiten diese, um zum einen die Nachverfolgbarkeit der Trainingsteilnehmer zu gewährleisten und um die Verbreitung

 

von SARS-CoV-2 trotz Trainingsbetriebs eindämmen zu können. Die Verarbeitung der Daten erfolgt nach den Vorgaben der DSGVO.

Eine Weitergabe der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten passiert nur auf Anforderung das zuständigen Gesundheitsamtes.

 

Die Daten werden wir länger aufbewahren, damit nicht jeden Trainingsabend der Zettel neu ausgefüllt werden muss.  Wir werden

 

eine Anwesenheitsliste führen, hier werden Trainingstag und -zeit dokumentiert. Die Datenerfassung wird datenschutzkonform

 

vernichtet, wenn die Nachverfolgbarkeit aufgehoben wird.

       

 

Sollten sich in der Zwischenzeit die Kontaktdaten (Adresse, Telefon, usw.) ändern, bitten wir um sofortige Mitteilung.

 

                 

 

Wir wissen, dass nicht jeder unter den derzeitigen Umständen wieder zum Training kommen möchte oder kann.

 

Das respektieren wir!

             

 

                 

 

Hinweis:

               

 

Trainingsteilnehmer, die Symptome der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen,

 

Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Atemnot, Durchfall) aufweisen, sollten zum Schutz anderer und zur Eindämmung der

Verbreitung von SARS-CoV-2 nicht am Training teilnehmen.

       

 

                 

 

Bleibt weiterhin gesund!

             

 

                 

 

Bestätigungsbogen zu den Regeln ist auf unserer GSV WEB-Seite  unter -Abteilungen - Judo zu finden.

www.garathersv.de

             

 

Diesen bitte ausdrucken und unterschrieben mitbringen.

       

 

Ohne Bestätigung ist eine Teilnahme am Training nicht möglich.

       

 

Events
 
 
 
Spielplan
 

Hier findest du unseren aktuellen Spielpan